Alle Jahre wieder…

Alle Jahre wieder…

Für uns fünf findet seit einigen Jahren Ostern an der Ostsee statt. In den letzten Jahren erlebten wir bereits die Ostsee und deren Strände innerhalb von paar Tagen mit Frühling, Sommer, Herbst, Winter – Osternester im Schnee zu suchen ist relativ einfach.

Dieses Jahr gab es Kälte, Regen und herrlichsten Sonnenschein. Besonders in Warnemünde zieht es bisher immer ab um elf Uhr auf. Unser Geheimtipp mit Kindern, die Frühaufsteher sind:

– Das „Seebad Warnemünde“ mit dem Sunrise-Tarif von 7-11 Uhr oder am Familientag; Besonderer Vorteil: Früh am Morgen hast Du das Bad fast für Dich und Deine Familie allein. Im Außenpool kannst Du mit Blick auf Dünen, Strand und Meer in Ruhe Deine Bahnen ziehen und atmest die gesunde Meeresluft ein. Im abgeteilten Kinderbad (Kleine können durch die schwere Glastür nicht im ganzen Bad herumrennen) stehen Liegen zur Verfügung, eine Rutsche und die Tiefe ist auch für Säuglingsfamilien ein Spaß. Es gibt eine Famileinsauna, zwei Whirrlpools, ein Schwimmerbecken mit Salzwasser (wo der Bademeister unsere Teenies zu einem Wettschwimmen motivierte). Für uns echt ausreichend, da wir die Sauberkeit, Ordnung und Freundlichkeit der Angestellten jedes Mal schätzen. Die Umkleiden sind ausreichend groß, wir sind schnell spätestens elf Uhr an der Kasse und freuen uns dann abschließend auf den obligatorischen „Riech“-Rundgang durch den NIVEA-Shop.

In Warnemünde kannst Du gut als Familie einen Mittagsimbiss einnehmen (Alter Strom, Ostern mit seinem Ostermarkt und jede Menge verschiedener kreativer Angebote), was wir bevorzugen, aber auch viele Restaurants laden täglich ein. Die Gegend rund um Warnemünde, Heiligendamm eignet sich zu jeder Jahreszeit und für alle Altersgruppen als Kurz- oder Langurlaub.

Mehr Infos zu dieser Region werden folgen.

Wir kamen nach knapp fünf Tagen erholt und dankbar wieder, auch wenn ich dieses Mal sehr wehmütig die Endreinigung hinter mich gebracht habe. Mit vollgepacktem Auto fuhr mich meine Familie zum Abschluss nochmal an den Strand, meine Familie ging Mittagessen und ich genoss die Ruhe und Sonne am Strand, das Rauschen des Meeres und die herrliche Ostseeluft.

TG

© 2019 by Tina Gerlach