Rote Beine

Rote Beine

Wie fast jeden Samstag trafen wir uns irgendwann im zeitigen Frühjahr zum Laufen mit Tina. Es regnete in Strömen. Doch mein Bewegungsdrang war groß und die Woche vorher zeitlich sehr bewegungsarm. S. ging es genau so. Getreu dem Motto: „Es gibt kein unpassendes Wetter, nur unpassende Kleidung“ liefen wir los. Während wir Frauen liefen, unterhielten wir uns angeregt, so dass wir nur nebenbei bemerkten, wie der Regen uns entgegenpeitschte. Nach einer knappen Stunde waren wir kurz vorm Ziel und meine Beine ließen mich die doch unpassende Kleidung spüren – oder eher nicht mehr spüren.

Zuhause angekommen, zog ich sofort alles aus (das war leichter gedacht, als getan, alles eng- und nass-anliegend) und ging zum Aufwärmen sofort in die Badewanne.

Für mich war dies ein gelungener Start in den Tag: Bewegung, Austausch und Kneippsche Anwendung – drei Dinge in einem!

Trotze dem Wetter! Freu Dich über Deine Bewegung!

TG

© 2019 by Tina Gerlach