Lebe leichter lustig

Lebe leichter lustig

Das gab es in den über vier Jahren, seit ich Kurse gebe, so noch nicht.
Es fing gestern alles damit an, dass wir uns wie üblich in der 6. Kursstunde über unser Trinkverhalten austauschten, Lust machten mehr Wasser zu trinken und andere Flüssigkeiten in Maßen bewusst zu genießen – eben Lebe spritzig!
Die Frage stellte sich auch, wie wir mit der erhöhten Trinkmenge so ganz praktisch durch den Tag kommen. Ich erklärte Zusammenhänge und dass sich Gewohnheiten einstellen werden. Dann erzählte uns eine Teilnehmerin – von Beruf Physiotherapeutin, wie wir ganz nebenbei und natürlich unseren Beckenboden trainieren können – ja und dass auch Männer einen haben! Sie lernte in ihrer Ausbildung, wie sie als Frau auch denen verständlich beschreiben könne den Beckenboden zu trainieren, da das meist nur ein Thema unter Frauen sei.
Wir mussten alle herzhaft lachen und meinen roten Faden hatte ich inzwischen unter dem Tisch verloren. Aber diese Momente bringen in unsere Gruppe eine Leichtigkeit und in Zukunft wird Jede von uns sieben beim Trinken an den Beckenboden erinnert – an ihren und an den der Männer!;-)
TG

© 2019 by Tina Gerlach