Anders

Anders

Wenn ich dieses Jahr mit einem Wort beschreiben möchte, fällt mir nur „ANDERS“ ein. So viel war auch in diesem Advent anders und heute wird der Heilig Abend anders.

Geschenke unterm Baum – Ordnung im Haus – Jesus im Herzen – das ANDERE Weihnachten kann kommen

Anders bedeutet nicht immer nur alles schlecht. Ich finde gut, dass einiges an dichten Terminen, Besuchen, Kulturellen Schönheiten leider nicht stattfinden konnte – ja es fehlte, aber es ließ Raum für Neues – eben anders. Es gibt immer zwei Seiten der Medaille.

Wie feierst Du heute? Was ist dieses Jahr zu Weihnachten für Dich anders? Ich hoffe, Du bist nicht allein. Vielleicht schaust Du doch mal auf Youtube bei ZEALchurch oder ICF Zürich oder unter „Die wahre Botschaft von Weihnachten“ – einem Poetry Slam – vorbei, der mehr als nur aufs schöne Gefühl hinweist.

Ich wünsche Dir ein ANDERES Weihnachten, das die Chance hat, Dir ins Herz zu gehen, als nur ans Herz – Dich satt zu machen, als Dich nur zu füllen – Dich zu beschenken, als nur Geschenke zu bekommen.

TG

„Am Anfang war das Wort und das Wort war bei GOTT und das Wort war GOTT selbst. Von Anfang an war es bei GOTT. Alles wurde durch das Wort geschaffen; nichts ist ohne das Wort entstanden. In IHM war das Leben und dieses Leben war das Licht für alle Menschen. Es leuchtet in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht auslöschen können.“ Joh. 1,1-5

© 2019 by Tina Gerlach