Gesund und Lecker

Gesund und Lecker

Heute so gegen 10 schaute ich in den Kühlschrank. Da gab es einiges, was „noch“ frisch war. Die Kids waren bei Oma eingeladen und so konnte ich ganz nach meinem Geschmack kreativ sein – mein Liebling ist da zum Glück auch sehr experimentierfreudig.

Und das war noch frisch:

  • 1 Brokkoli
  • 1 Fenchel
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Aubergine

Schalotten habe ich fast immer im Haus…

Ich putzte und schnippelte, erhitzte ca. 5 EL Olivenöl in einer etwas tieferen Pfanne und gab alles hinein. Nach dem ersten Anbraten kamen ca. 300ml Wasser hinzu, ein Würfel Gemüsebrühe, etwas Salz und Pfeffer und dann deckte ich es ab, damit es bei Stufe 3-4 weiterköcheln konnte. Am Ende schmeckte ich diese Pfanne noch mit „Ankerkraut“-Gewürzen („Chipotle Chili“ und „ankerkraut BBQ&Grill Mischung“) ab.

Anfangs war noch mehr Farbe in der Pfanne – da hätte ich es auch schon servieren können.

Dazu hatte ich noch eine Rolle Butter-Blätterteig (ja, ich weiß, die vielen ungesunden Fette – aber ich hatte nicht vor, das alles allein zu essen 😉 )

Diesen füllte ich mit etwas marinierten Schafskäse und Oliven, scharfem Frischkäse und 2-3 EL geriebenen Gouda. Rollte alles über die Länge zusammen und schnitt die Rolle in dicke Scheiben. Diese legte ich hochkant auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backte es im 200°C vorgeheiztem Backofen bei Umluft 20-25 Minuten. Alles zusammen als Portion für mich sah dann heute Mittag so aus:

Es war echt lecker, Reste waren aufgebraucht und der größte Teil war Gemüse.

Schau mal in Deinen Kühlschrank, vielleicht findest Du auch paar Grundzutaten, die so lecker enden könnten…

TG

© 2019 by Tina Gerlach